Aileen P.Roberts

Aileen P. Roberts ist das Pseudonym der 1975 in Düsseldorf geborenen Schriftstellerin Claudia Lössl. Hobbys wie Reiten, Schottland mit seiner Geschichte, seinen Mythen, Land und Leuten, Schwertkampf, Bogenschießen und der Besuch von Mittelaltermärkten sind häufig in ihren Romanen wiederzufinden.

2009 veröffentlichte sie im Goldmann Verlag den Fantasyzweiteiler "Thondras Kinder“.

Die Fantasytrilogie „Weltennebel“ folgte 2011.

Im September 2012 ist ihr historischer Fantasyroman „Der Feenturm“ erschienen, ein Zeitreiseroman aus der Zeit der Kelten und Pikten und belegte den 2. Platz beim Deutschen Phantasikpreis 2013 in der Kategorie „Bester deutschsprachiger Roman.

 „Elvancor – Das Land jenseits der Zeit“ und „Das Reich der Schatten“ folgten 2013, ebenso wie der unter dem Pseudonym C.S. West verfasste Roman„Der Kampf der Halblinge“ bei Lübbe den sie mit ihrem Mann Stephan geschrieben hat. 2014 kamen der historische Roman „Schatten über Duntulm Castle“ bei Weltbild und „Weltenmagie – Der letzte Drache“ im Goldmann Verlag heraus.


Aileen P. Roberts hat ein Rezept für Kobold-Shortbread beigesteuert.